Sockelzone

Material- und Farbangaben 

Die Materialfarbigkeit der rotbunten Ziegel ist der bestimmende Charakter der Sockelzone. Die Fugen setzen sich mit dem hellen glattgestrichenen Zementmörtel von den Ziegeln ab. Die Standrohre der Regenrinnen sind, aus den historischen Fotos zu schließen, aus Gusseisen und schwarz gestrichen. Die Kellerfenster aus Stahlblech waren schwarz lackiert, wie auch die im Sockelbereich vorkommenden Stahlrohre der Kellerabgänge (vg. Pkt. 4.4). Ob die Gitter der Lichtschächte schwarz gestrichen waren, lässt sich nicht beweisen.

Als PDF speichern